Service-Navigation

Suchfunktion

Frostschaden 2017

Der Frost hat vom 19.-21. April 2017 in Südbaden starke Schäden verursacht. Für viele Obstbauern ist die Ernte für 2017 erledigt. Bitte melden Sie uns Ihren Schaden mit diesem Selbsteinschätzungsbogen per Mail/Fax an Stefanie.Lapcik@lkbh.de oder Fax 0761/2187-775836.



Frostbeihilfe 2017 - Antragstellung ab dem 11.09.2017 möglich: 



Die Verwaltungsvorschrift Frosthilfe 2017 ist am 01.09.2017 in Kraft getreten.  Die Anträge können ab dem 11. September bis zum 30. Oktober 2017 (Auschlussfrist) gestellt werden.  



Zu beachten ist, dass die Frostbeihilfe allerdings nur gewährt werden kann, wenn eine Mindestschadensschwelle von 30 % der normalen Naturalerzeugung überschritten wird. Das Erreichen dieser Mindestschadensschwelle wird auf Basis der betroffenen Produktionsverfahren, zum Beispiel Kirschen, Äpfel oder Reben ermittelt. Antragsteller müssen den Ertragsausfall durch eine geeignete Dokumentation und entsprechende Unterlagen belegen. 



Die Antragsunterlagen und weitere Informationen stehen ab dem 11.09.2017 unter



http://www.landwirtschaft-bw.info  - Agrarpolitik & Förderung -  Frosthilfe 2017 oder unter www.breisgau-hochschwarzwald.de zum Download zur Verfügung.  



Für allgemeine Fragen zum Thema Frostbeihilfe stehen ihnen der Fachbereich Landwirtschaft telefonisch unter der Nummer 0761 2187-9580 oder auch auf Anfragen per E-Mail an landwirtschaft@lkbh.de zur Verfügung.

Hier der direkt Link auf die MLR-Seite

https://www.landwirtschaft-bw.info/pb/MLR.Foerderung,Lde/Startseite/Foerderwegweiser/Frosthilfe+2017

Behangregulierung Empfehlungen 2017

Ausdünnung & Co

IP Protokolle 2017

IP 28.03.2017, IP 18.04.2017


Bitte besuchen Sie auch die Homepage
unseres kreiseigenen Lehr- und Versuchsgartens in Freiburg-Opfingen

Interreg-Projekt "Erhalt taditioneller Obstsorten am Oberrhein"
besuchen Sie die Homepage Obst-am-Oberrhein

Fußleiste